Zertifizierter Lean Manager (IPL) -
Unternehmensprozesse verschwendungsfrei gestalten

Schlanke Prozesse ohne Verschwendung sind nicht alleine für die Produktion erstrebenswert. Ein schlankes Unternehmen zeichnet sich dadurch aus, dass unternehmensübergreifend die Prozesse aufeinander abgestimmt sind und im Einklang stehen mit der Unternehmenskultur. Zur Umsetzung dieser Philosophie werden Manager benötigt, welche über das geeignete Handwerkszeug verfügen und dieses auch einsetzen können.

Dieses Seminar hilft Ihnen dabei, eine Lean-Kultur im gesamten Unternehmen zu etablieren. Dazu werden die aus Lean Production bekannten Methoden auf die einzelnen Unternehmensbereiche angepasst und die Mitarbeiter bei der Einführung integriert.

Ziel des Lehrgangs

Manager sollen vertraut gemacht werden mit der spezifischen Ausgestaltung von Lean Methoden in allen Bereichen eines Unternehmen. Dies stellt die Grundlage dar für die Einführung einer Lean Philosophie im Gesamtunternehmen.

Inhalt

Ausgehend von der Produktion werden die notwendigen Anpassungen von Lean in den einzelnen Abteilungen vorgestellt und in ihrer Anwendung geübt. Mit einer erweiterten Wertstrommethode wird eine Klammer aufgebaut, um ein unternehmensübergreifendes Optimum zu erreichen. Weitere Details =>

 


 

Zielgruppe: 

Führungskräfte sowie Nachwuchsführungskräfte aus Produktion und Logistik

 

Termine und Orte: 

18.02. - 22.02.2019 im Großraum München

 

Dauer und Preis*: 

4+1 Tage, EUR 2.950,00 je Teilnehmer zzgl. Übernachtung

 

*) Alle Preise zzgl. gesetzl. Mehrwertsteuer