Produktionssteuerung unter Industrie 4.0  -
Dezentral mit einem Ziel

Die Einführung von Industrie 4.0 ist gekennzeichnet durch dezentrale Prozesse - oft sogar unterstützt durch das Internet der Dinge, bei dem sich Aufträge selbst den Weg durch die Produktion suchen. Ziel ist, die Entscheidungen an den Ort des Geschehens zu verlagern. Die Planungsgenauigkeit steigt und die resultierenden Planabweichungen gehen deutlich zurück. Der Kunde profitiert von einer gesteigerten Liefersicherheit. Das Unternehmen senkt gleichzeitig seinen Planungsaufwand. Es resultiert eine echte Win-Win-Situation.

Das Seminar beschreibt, welche Voraussetzungen zu erfüllen sind und auf welchem Weg diese in einer bestehenden Produktion zu erreichen sind. Darauf aufbauend werden unterschiedliche Steuerungsverfahren aufgezeigt und deren Vor- und Nachteile diskutiert.

Doch obwohl die Infrastruktur und Dienstleistungen kombinierter Verkehre ausgebaut wurden, bleiben die Verlader verhalten. Das Seminar zeigt Entscheidungskalkül, Lösungsansätze und erste Schritte für den Aufbau intermodaler Lieferketten anhand von konkreten Praxisbeispielen und –übungen auf. Ein solche Entscheidung muss sorgfältig geplant und umgesetzt werden!

 

Inhalte:

  • Prozesse und Strukturen einer Produktion unter Industrie 4.0
  • Erforderliche Randbedingungen für eine dezentrale Produktionssteuerung
  • Vorstellung unterschiedlicher Verfahren
  • Ermittlung der jeweiligen Vor- und Nachteile
  • Diskussion auf der Basis von Fallbeispielen

 


 

Zielgruppe: 

Mitarbeiter und Verantwortliche aus Produktion und Produktionssteuerung

 

Termine und Orte: 

16.12.2021 in München

15.02.2022 in München

18.10.2022 in Göttingen

Alternativ bieten wir eine Online-Teilnahme an den Kursen an!

 

Dauer und Preis*: 

1 Tag, EUR 590,00 je Teilnehmer

 

*) Alle Preise zzgl. gesetzl. Mehrwertsteuer

 

Ein Tagesseminar für Logistik oder Produktion - mit einem Tag die Zukunft gestalten

Sie wünschen sich bei einer Weiterbildungsmaßnahme ein Höchstmaß an Erkenntnisgewinn bei einem Mindestmaß an zeitlichem Einsatz? Dann ist ein Tagesseminar für Sie genau richtig. In einem Tag konzentrierte Wissensvermittlung auf den Punkt gebracht und angepasst an Ihre Bedürfnisse. Als Tages Webinar noch effektiver bei Ihnen vor Ort.

Seminarthemen für Tageseminare in den Bereichen Produktion und Logistik

Sie suchen nach dem nächsten Thema für ein Tagesseminar Produktion? Oder interessieren sich für ein Tagesseminar im Bereich Logistik? Entdecken Sie die vielen bereichsübergreifenden Themen, die wir für Sie zusammengestellt haben:

  • Beschaffung
  • Handel
  • Supply Chain Management
  • Lager und Bestände
  • Produktionsmanagement
  • Qualitätsmanagement
  • Softskills
  • BWL für Produktion und Logistik

Sprechen Sie uns an, wenn Sie weitere Themen interessieren. Wir passen unser Angebot den Bedürfnissen unserer Kunden an und stellen auch andere Themen zusammen.

Warum Tages Webinar/Tagesseminar bei IPL?

Hinter der Abkürzung IPL verbirgt sich das Institut für Produktionsmanagement und Logistik. Wir sind Experten in diesen Bereichen, verstehen die Branche und die hier aktiven Unternehmen. Wir kennen auch den Veränderungsdruck, dem Produktionsmanagement und Logistik mit der Digitalisierung unterliegen. Der Wettbewerbsdruck steigt zunehmend. Deshalb punkten Unternehmen, deren Kompetenzen und Kenntnisse immer auf dem aktuellen Stand sind. Diesem Bedürfnis nach mehr Wissen tragen wir mit unserem Tagesseminar Logistik/Tagesseminar Produktion Rechnung. Nicht immer ist es einfach, neben dem fordernden Tagesgeschäft noch Raum für Weiterbildung zu schaffen. Oft vernachlässigen die Unternehmen diesen Bereich. Wir haben uns nicht nur auf die inhaltliche Vermittlung von Kenntnissen im Produktionsmanagement und in der Logistik spezialisiert. Wir sorgen auch dafür, dass Sie die unverzichtbare Weiterbildung in den Unternehmensalltag integrieren können. Sie wählen unter verschiedenen Formaten zur Weiterbildung. Neben Inhouse Seminaren, Präsenzveranstaltungen sowie einem breit gefächerten E-Learning-Programm erfreuen sich unsere Tagesseminare größter Beliebtheit. Für Weiterbildung lässt sich ein Tag leichter erübrigen als mehrere Tage.

Ein Tag intensive Zukunftsinvestition

Mit einem Tagesseminar investieren Sie in die Zukunft Ihres Unternehmens. Hier erfolgt die Wissensvermittlung so konzentriert, dass Ihnen ein Tagesseminar Logistik/Tagesseminar Produktion einen starken Impuls zur Weiterentwicklung bietet. Gerade, wenn in Ihrem Unternehmen bisher verschiedene Themen weniger gut zur Geltung gekommen sind, öffnet Ihnen ein Tagesseminar/Tages Webinar neue Perspektiven. Unsere Kenntnisse und Kompetenzen sind immer auf dem neuesten Stand. Das gilt auch und besonders für technische Fragen. Erfahren Sie in einem Tagesseminar, wo Sie in Ihrem Unternehmen bei einem bestimmten Thema zurzeit stehen. Von den Erkenntnissen im Tagesseminar Logistik/Tagesseminar Produktion ausgehend stellen Sie die Weichen für Weiterentwicklungsmöglichkeiten im Unternehmen. Gleichermaßen erkennen Sie auch, auf welchen Ebenen weiteres Training und Schulung die besten Ergebnisse erzielen können. Wir sehen unsere Tagesseminare als eine Art Türöffner. Effektiv und effizient bringen Sie bestimmte Kernthemen im Unternehmen voran. Sie möchten mehr zu unseren Tagesseminaren- und Webinaren erfahren? Sie erreichen uns telefonisch und per Mail über das Kontaktformular oben rechts auf unserer Website.