Führen mit Kennzahlen

Videokurs|Onlinekurs
Seminar|Weiterbildung

 85,00

Mit der Vereinbarung von Zielen bestimmen die Verantwortlichen maßgeblich das Verhalten der Mitarbeiter im Tagesgeschäft. Aus diesem Grunde sollte es wohl überlegt sein, welche Kennzahlen und welche Zielwerte festgelegt werden. Werden mehrere Zielgrößen vereinbart, so resultieren nicht selten Widersprüche. Wird nur eine Kennzahl als Ziel herangezogen, so ergeben sich nicht selten Nebeneffekte, die als unerwünscht anzusehen sind – wie beispielsweise hohe Bestände, schlechte Liefertreue oder sogar hohe Stückkosten.

Das Seminar geht den Effekten auf den Grund und gibt eine klare Empfehlung ab zur Vorgehensweise in Produktionsbetrieben. Dieses Seminar klärt

  • die Auswahl der potenziell geeigneten Kennzahlen,
  • die Eignung der Kennzahlen Bestand, Anlageneffektivität und Durchlaufzeit im Detail,
  • das typische Verhalten von Mitarbeitern mit den genannten Zielvereinbarungen,
  • die typischen Fehler bei der Vereinbarung und beim Monitoring der Kennzahlen,
  • die Wechselwirkung mit den Trends zu immer mehr Kundenspezifikation und Digitalisierung.

 

Ihr Trainer: Prof. Dr. Klaus-Jürgen Meier
Gesamtdauer des Kurses: 65 Minuten

Beschreibung

Das könnte Ihnen auch gefallen …