Zertifizierter Beschaffungs-Experte (IPL)
Beschaffung optimieren, Kosten senken, Flexibilität steigern

Sie möchten Ihre Beschaffung optimieren und dadurch die Kosten senken aber die Flexibilität in Einkauf und Beschaffung behalten oder noch steigern?

Beschaffung oder Einkauf ist der Prozess, Waren oder Dienstleistungen für ein Unternehmen zu einem akzeptablen Preis zu finden, die den geschäftlichen Anforderungen gerecht werden. Alle Unternehmen führen Beschaffungstätigkeiten durch, doch sind die Gesamtkosten, Effizienz und Wirksamkeit dieser Tätigkeiten sehr unterschiedlich.

Der Einkauf ist oft eine primäre Aufgabe dieses Experten. Dieser muss die verschiedenen Anbieter in einer Branche kennen und verstehen, um die besten Materialien und Leistungen zum günstigsten Preis zu bekommen. Ein weiterer wichtiger Teil der Tätigkeit sind die Vertragsverhandlungen. Ein Experte, der mit Vertretern von Zulieferern zusammenarbeitet, um Verträge erarbeiten, die für beide Parteien annehmbar sind. Der Zertifizierte Beschaffungsexperte (IPL) stellt auch sicher, dass die Lieferanten die Bestimmungen der Vereinbarungen einhalten.

 

Ziel des Lehrgangs

Aufbau aller notwendigen Fähigkeiten und Kompetenzen, die moderne Beschaffer/Einkäufer auf den nationalen und internationalen Märkten für ihr Unternehmen benötigen.

Inhalt

Das IPL bietet ein modernes integriertes und prozessorientiertes Weiterbildungskonzept, welches die Entwicklung der Mitarbeiter zu globalen und regionalen Spezialisten für Einkauf/Beschaffung in Unternehmen fördert und fallstudienbezogen geprüft werden kann. Weitere Details =>

 


 

Zielgruppe: 

Mitarbeiter mit Beschaffungsverantwortung (z.B. Einkauf / Disposition)

 

Termine und Orte: 

06. – 12. März 2017 in Köln
16. - 22. Oktober 2017 in München

 

Dauer und Preis*: 

7 Tage, EUR 3.290,00 je Teilnehmer zzgl. Übernachtung

 

*) Alle Preise zzgl. gesetzl. Mehrwertsteuer