Quick Response Manufacturing (QRM)
Workshop: Beispielhafte Planung und Umsetzung

In diesem Seminar liegt der Schwerpunkt auf der Realisierung der Methoden des QRM. Typische Problemstellungen werden diskutiert und Hilfestellungen bei der Einführung werden vermittelt. Die Methoden des QRM müssen den Teilnehmern bekannt sein.

Aus diesem Grund stellt die Teilnahme am Seminar „Quick Response Manufacturing (QRM) – Schlankheitskur für die variantenreiche Einzelauftragsfertigung“ eine Voraussetzung dar.


Die Teilnehmer werden in ein repräsentatives Lean Unternehmen hineinversetzt und müssen sich beim Umbau des Unternehmens beweisen.

 

Inhalte:

  • Fallbeispiel, wie Quick Response Manufacturing erfolgreich in ein Unternehmen eingeführt werden kann
  • Bedeutung der Unternehmenskultur
  • Kennzahlen der Massenfertigung im Vergleich zu Kennzahlen einer flexiblen Einzelauftragsfertigung
  • Anpassung der Organisation und Prozesse im gesamten Unternehmen

 


 

Zielgruppe: 

Unternehmensführung sowie Leitungsebene aus Produktion und Logistik 

 

Termine und Orte: 

17.11.2017 in München
20.04.2018 in Hamburg
16.11.2018 in München

 

Dauer und Preis*: 

1 Tag, EUR 1.200,00 je Teilnehmer

 

*) Alle Preise zzgl. gesetzl. Mehrwertsteuer