Prozesse in der Supply Chain
Das Planspiel

Die Business Simulation ist modular aufgebaut und kann damit realitätsgetreu an jede Supply Chain angepasst werden. Es lassen sich alle Effekte simulieren, welche eine Supply Chain in der Realität beeinflussen (z.B. Produktwechsel, Maschinenausfälle, Ausschuss, Minderqualitäten, schwankende Wiederbeschaffungszeiten). Die Teilnehmer spüren in ihrer Rolle als Prozessmitglied, wie sich die richtigen Maßnahmen positiv auf den Arbeitsaufwand im Tagesgeschäft auswirken.

Mit der realitätsnahen Simulation lassen sich die Effekte in Bezug auf finanzielle und logistische Kennzahlen eines realen Unternehmens gut prognostizieren.

Inhalte dieser Business Simulation:

  • Was steht hinter dem Gedanken des Supply Chain Managements?
  • Wie wirken sich konkrete Maßnahmen auf die Leistungsfahigkeit des gesamten Unternehmens aus?
  • Welcher unmittelbare Zusammenhang besteht zwischen der Supply-Chain und dem Unternehmensergebnis?
  • Wie kann eine Verbesserung der Supply-Chain im eigenen Unternehmen erzielt werden?

 


 

Zielgruppe: 

Mitarbeiter und SC-Verantwortliche aus Produktion und Logistik 

 

Termine und Orte: 

18.05.2017 in Essen
08.11.2017 in Hannover

 

Dauer und Preis*: 

1 Tag, EUR 590,00 je Teilnehmer

 

*) Alle Preise zzgl. gesetzl. Mehrwertsteuer