Logistik 4.0
Herausforderung Smart City Logistics

Die moderne Stadt – eine optimal vernetzte Organisation mit „smartem“ Lebensgefühl oder eine utopische Vorstellung, den modernen Ansprüchen gerecht zu werden?


Diese Frage stellt sich angesichts der welt- und bundesweit rasant wachsenden Städte, steigt doch die Anzahl der Megacities kontinuierlich und rasant an. Ein Abflachen dieses Trends steht dabei nicht in Aussicht, scheinen die Menschen den urbanen Raum mehr und mehr zu bevorzugen. Die Städte selbst gehen diesen Trend mit und wollen sich in der modernsten Form – einer „Smart-City“ attraktiv darstellen. Das Leben und die Organisation sollen vollkommen vernetzt ablaufen, um in möglichst allen Bereichen an das Optimum heranzukommen.

Die Verkehrsmittel wollen optimal ausgelastet werden, Waren ständig verfügbar, jegliche Information auf Knopfdruck jederzeit abrufbar und Lieferungen minutengenau planbar sein. Diese Entwicklung stellt die Gestaltung der Städte jedoch vor neue und große Herausforderungen.

 

Inhalte (u.a.):

  • Green Logistics- und Smart City – Konzepte
  • Erweiterung des „Smart“-Konzepts auf die urbane Logistik
  • Urban Smart City Logistics

 


 

Zielgruppe: 

Interessierte Mitarbeiter aus Logistik, Transportwesen und Verwaltung

 

Termine und Orte: 

27.04.2018 in München
14.11.2018 in München

 

Dauer und Preis*: 

1 Tag, EUR 590,00 je Teilnehmer

 

*) Alle Preise zzgl. gesetzl. Mehrwertsteuer